Swiss SWISS WINE PAGE Swiss
[ Home Page ]

Wein-Reisen in der Schweiz


Bottas Kirche auf  Monte Tamaro Architektur und Wein im Tessin

Diese zweitägige Weinreise führt Sie ins Tessin, wo Sie die in den Jahren 1990-96 vom berühmten Architekten Mario Botta erbaute Kirche auf dem Monte Tamaro besichtigen können. Sie besuchen auch zwei bekannte Tessiner Winzer und degustieren ihre Weine. Lassen Sie sich verwöhnen von der Vielfalt und der hohen Qualität ausgelesener Tessiner Weine.

Für Architektur-Freunde gibt es einen Dokumentarfilm über den Bau der Kirche.


Das Reise-Programm:
Am 1.Tag Ankunft entweder mit dem Zug in Bellinzona oder im Kleinbus. Sie werden nach Rivera auf dem Monte Ceneri geführt, wo Sie mit der Bergbahn auf den Monte Tamaro fahren. Dort können Sie Mario Botta's Kapelle Santa Maria degli Angeli mit den Malereien von Enzo Cucchi besichtigen. Es wird Ihnen dort auf über 1'500 Meter Höhe ein Tessiner Spumante serviert. Danach werden Sie zu einem Winzer geführt, wo Sie Weine degustieren können. Das Abendessen wird Ihnen, je nach Wunsch, in einem Grotto oder in einem auf Wein spezialisiertem Restaurant in Lugano serviert. Sie übernachten in einem 3-5 Sterne Hotel in Lugano's Umgebung.
Am 2.Tag besuchen Sie einen weiteren Tessiner Winzer, wo Ihnen auch diverse Tessiner Spezialitäten serviert werden. Natürlich finden Sie auch Gelegenheit Weine zu kaufen. Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie das Castello in Bellinzona und treten die Rückreise an.
Preis: ab Fr. 280.- pro Person, je nach Ihren individuellen Wünschen
Daten: ab 12. May bis 12. Oktober
Info:


Malcantone Wandern und Wein im Malcantone (Tessin)

Während dieser Reise lernen Sie einen der unberührtesten Flecken Erde im Tessin kennen: das Malcantone. Am Tage wandern Sie auf dem "Pfad der Wunder" der Magliasina entlang. Die leichte Wanderung ist sehr erholsam, da der Weg meistens durch einen frischen Wald entlang einem Flüsschen führt. Abends essen Sie gemütlich in einer malerischen Osteria, wo Sie zusammen mit einem Winzer auch verschiedene Tessiner Weine degustieren können. Sie übernachten in einem einfachen Hotel.


Das Reise-Programm:
Sie kommen Freitagabend mit dem Zug oder Privatauto in Lugano an, wo Sie ein kleines Nachtessen in einer Wein-Bar zu sich nehmen können. Danach werden Sie zu Ihrem Hotel geführt. Am Samstagmorgen beginnt die ca. 4-stündige Wanderung in Novaggio. Abends werden Sie in eine Tessiner Osteria geführt, wo Ihnen von einem Tessiner Winzer Weine vorgestellt werden. Der Winzer erklärt Ihnen auch den Weinbau im Tessin. Am Sonntag-Vormittag haben Sie die Möglichkeit, einen weiteren Winzer zu besuchen. Danach werden Sie nach Lugano gebracht, wo Sie noch in den Gassen dieser schönen Stadt spazieren können. Die Rückreise erfolgt am späten Sonntagnachmittag.
Preis: ab Fr. 255.- pro Person, je nach Ihren individuellen Wünschen
Daten: ab 12. May bis 12. Oktober
Info:


Die Weinstrasse Siders - Salgesch im Wallis

Die Weinstrasse zwischen den Ortschaften Siders (Sierre) und Salgesch im Wallis ist 6 km lang und sehr bequem zu Fuss zu durchwandern. Sie ist als Weinlehrpfad gestaltet und bietet auch die Möglichkeit das Weinmuseum im Schloss de Villa in Siders zu besuchen. Ebenso empfehlenswert ist ein Besuch im Degustations-Zentrum und Hotel VINUM in Salgesch, wo man nach der Wanderung die Weine von Salgesch geniessen kann.


Weinstrasse Yvorne - Bex im Wallis

Im Chablais, einem bekannten Weingebiet im Wallis, führt eine Weinstrasse von Yvorne nach Bex durch die Ortschaften Aigle und Ollon. Lohnenswert ist der Besuch im Reb- und Weinbau-Museum im Schloss Aigle. Unterwegs kann man verschiedene Caves aufsuchen und direkt beim Produzenten Weine probieren.


Weinstrasse Bielersee - Neuenburgersee

Von Le Landeron am Bielersee führt diese malerische Weinstrasse durch 18 Weindörfer bis nach Vaumarcus am Neuenburgersee. Unzählige Besuchsmöglichkeiten bei Winzern und Kellereien stehen zur Verfügung, ebenso Verpflegungsmöglichkeiten in Restaurants. Besuchen Sie auch das Weinmuseum im Schloss in Boudry.


[ top | Home Page ]

WebMastering by QUARAS
First WebDesign by minick